Willkommen im Online-Antragsverwaltungssystem des Bayerischen Hochschulzentrums für Mittel-, Ost- und Südosteuropa (BAYHOST)!

Sie können hier Förderanträge auf Mobilitätsbeihilfen für Forschungsaufenthalte von Studierenden und Nachwuchswissenschaftlerinnen und –wissenschaftlern stellen.Grundsätzlich förderfähig sind Anträge mit folgenden Ziel- bzw. Partnerländern: Albanien, Belarus, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Estland, Kosovo, Kroatien, Lettland, Litauen, Mazedonien, Moldau, Montenegro, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Ukraine, Ungarn.Wenn Sie einen Antrag mit Tschechien als Ziel- oder Partnerland stellen möchten, wenden Sie sich bitte an die Bayerisch-Tschechische Hochschulagentur: www.btha.de Die gelb hinterlegten Felder sind Pflichtfelder. Bitte füllen Sie möglichst auch alle Nicht-Pflichtfelder (weiß) aus, außer diese sind für Ihren Antrag nicht relevant. Sobald Sie die gelb hinterlegten Felder auf dieser Start-Seite ausgefüllt und den Button „Antrag erstellen“ gedrückt haben, wird ein Zugangsschlüssel erstellt, mit dem Sie jederzeit erneut auf den Antrag zugreifen und Änderungen vornehmen können.

Bitte halten Sie zum Ausfüllen des Antrags folgende Informationen bereit:

- Projekttitel und Projektbeschreibung inkl. Zeitplan

- Kontaktdaten der Projektbetreuer und –begleiter sowie des geförderten Nachwuchswissenschaftlers oder der geförderten Nachwuchswissenschaftler (soweit bekannt)

- Höhe und Art der anfallenden Kosten (Reisekosten, Unterkunft, Tagegeld für Verpflegung)

- Begründung, warum keine Förderung aus anderen Mitteln möglich ist

Antragsteller: Antragsberechtigt sind Lehrende und Forschende bayerischer Hochschulen. Für Studierende und Doktoranden können ihre wissenschaftlichen Betreuer einen Antrag auf Förderung eines Forschungsaufenthaltes stellen. Die Studierenden und Doktoranden können das Online-Formular selbst ausfüllen. Der wissenschaftliche Betreuer muss jedoch als Antragsteller angegeben sein und das Anschreiben zum ausgedruckten Antrag sowie die Datenschutzerklärung unterzeichnen. Bitte beachten Sie: Die Förderung muss im Fall einer Zusage über eine Kostenstelle einer bayerischen Hochschule (z.B. Lehrstuhl, Fakultät) abgewickelt werden. Bitte geben Sie diese im Antrag an.

Daten des Antragstellers:

Anrede:

  • Mobilität 2018

Datenschutzerklärung annehmen:

Nur mit akzeptierter Datenschutzerklärung möglich.

Datenschutzformular
Hilfe
Auf dieser Seite ist es Ihnen möglich, die minimalen Daten anzugeben, die Sie für die Erstellung eines Antrages benötigen. Nach diesem Schritt erhalten Sie einen Zugangsschlüssel zu Ihrem Antrag, damit Ihr Kooperationspartner den Antrag vervollständigen kann. Außerdem ist es Ihnen nach diesem Schritt möglich, die eigenen Daten in das Antragsformular einzutragen.

In der nachfolgenden Abbildung sehen Sie, welche Daten Sie mindestens benötigen, um einen Antrag zu erstellen.

Nach diesem Schritt können Sie fortfahren und mit dem Button "Antrag erstellen" Ihren neuen Antrag erstellen.